Planungswerkstatt Innenstadt - Ausstellung

Nach dem Auftakt im Oktober 2016 soll auch der Abschluss der Planungswerkstatt Innenstadt Friedrichsdorf mit breiter Öffentlichkeitsbeteiligung stattfinden:

Am 19. Mai 2017 werden die Ergebnisse im großen Sitzungssaal des Rathauses Friedrichsdorf ab 16.00 Uhr vorgestellt. Um 16.15 Uhr und 18.00 Uhr findet eine kurzweilige Power-Point-Präsentation der Ergebnisse statt. Anschließend können die Konzepte für die verschiedenen Schwertpunktbereiche an den jeweiligen Stationen angeschaut und diskutiert werden. Die Pläne werden danach bis zum 2. Juni im Foyer (1. OG) des Rathauses ausgestellt.

Die Planungswerkstatt umfasst die gesamte Innenstadt Friedrichsdorf mit den Bereichen Rathaus/Lindenhof, Lindenstraße, Hugenottenstraße/Salus-Areal/Landgrafenplatz, Milupa-Dreieck/Professor-Wagner-Straße und Goers-Gelände. Nach dem Start mit Stadtspaziergang und Bürgerbrainstorming erarbeitete die Arbeitsgruppe an drei Werkstatttagen die Entwicklungsziele. Im März 2017 haben die politischen Gremien beschlossen, dass die Ergebnisse der Planungswerkstatt Innenstadt für die weitere städtebauliche Entwicklung zugrunde gelegt werden und vertieft bzw. weiter bearbeitet werden sollen. Der Vorschlag zur Umgestaltung des Landgrafenplatzes soll als erste Priorität umgesetzt werden. Für die weiteren Bereiche wird eine Prioritätenliste erstellt.

 

Weitere Infos auf der Projektseite 

Stadt Friedrichsdorf