Bahnhof Friedrichsdorf

Der Bahnhof Friedrichsdorf ist eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Endhaltepunkt der S5 und den Bahnanbindungen in das Usinger Land (Taunusbahn) und in die Wetterau (Friedberger Linie HLB) sowie verschiedener Buslinien. Er entspricht weder funktionell noch gestalterisch den heutigen Anforderungen.

2008 wurde durch die Stadt Friedrichsdorf mittels eines interdisziplinären Workshops der Startschuss für die „Neustrukturierung Bahnhof Friedrichsdorf und Umfeld“ gegeben. Drei Planerteams und über 30 lokale und technische Experten erarbeiteten verschiedene Lösungsansätze.

siehe auch Stadtentwicklungskonzept Kap. 5: Stadteingang Bahnhof Friedrichsdorf

In der Folgezeit wurde in Gesprächsrunden mit DB Station & Service, DB Netz, RMV, HLB, Hessen Mobil und IVM ein von allen Beteiligten tragbares Konzept erarbeitet. Ein wichtiger Schritt war 2012 die Aufnahme des Projekts in die "Rahmenvereinbarung zur Modernisierung von Bahnhöfen in Hessen".

Nachdem der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) seine Untersuchungen zur Elektrifizierung der Taunusbahn Ende 2014 abgeschlossen hat, wurden die Planungen für den Friedrichsdorfer Bahnhof wieder aufgenommen.

Für die Unterzeichnung der Planungsvereinbarung zwischen DB Station und Service, dem RMV und der Stadt Friedrichsdorf hat die Stadtverordnetenversammlung am 28. Mai 2015 grünes Licht gegeben (siehe auch DS-Nr. 89/2015 1. Erg.). Im August erfolgte die Vertragsunterzeichnung. Der Baubeginn ist für 2020 geplant.

Aktuelle Informationen

Pressemitteilung: Friedrichsdorfer Stadtentwicklung am Bürgerstand vor Ort

Am Samstag, den 26. Mai 2018, in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr,  steht das Thema Stadtentwicklung im Mittelpunkt des Bürgerstandes der Stadtverwaltung Friedrichsdorf auf dem Wochenmarkt am Landgrafenplatz.

Die Mitarbeiterinnen und …

Die Stadtentwicklung in Friedrichsdorf

... war Thema des Friedrichsdorfer Gesprächskreises am 6. April 2016, organisiert vom Seniorenbeirat Friedrichsdorf. Im Mittelpunkt stand die ÖKOSiedlung, aber auch die aktuellen Planungsstände des Wohngebiets Hoher Weg, der Landgrafenpassa …

Pressemitteilung: Bahnhof Friedrichsdorf (Taunus): Planungsvereinbarung zum barrierefreien Ausbau unterschrieben

Rund 5 Millionen Euro Gesamtinvestition • Umbau startet 2020

(Frankfurt am Main, 3. September 2015) Der Bahnhof Friedrichsdorf (Taunus) wird barrierefrei umgebaut und modernisiert. Professor Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung des …

Treffer 1 bis 3 von 11

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4   weiter »

Stadt Friedrichsdorf